Vorsorge
Kapitallebensversicherung
Alterseinkünftegesetz

Vertrauensschutz bei Lebensversicherungen

zurück senden drucken 

Alle Versicherungen, deren Laufzeit vor dem 1. Januar 2005 begonnen hat und für die der erste Beitrag bis zum 31. Dezember 2004 entrichtet wurde, genießen Vertrauensschutz, d. h., diese Verträge werden auch in Zukunft steuerlich nach der alten Gesetzeslage gefördert (Genuss der vollen Steuerfreiheit von mindestens 12 Jahren und mindestens fünf Jahre laufender Beitragszahlung).

Den Vertrauensschutz genießen demnach auch Verträge mit Dynamik; auf diese Weise kann auch über das Jahr 2004 hinaus Versicherungsschutz nach früherer Gesetzeslage aufgebaut werden. Der nachträgliche Einschluss oder die Wiederaktivierung einer ursprünglich vereinbarten Dynamik bei Altverträgen gilt als steuerliche "Novation", war spätestens bis Ende 2004 zu vereinbaren unter Beachtung einer 12jährigen Restlaufzeit, damit auch hierfür die Steuerfreiheit der Kapitalleistung erreicht wird. Auch für die bis 31.12.2004 abgeschlossenen Fondsgebundenen Lebensversicherungen bleiben Kursgewinne, Zinserträge und Dividendenzahlungen weiterhin steuerfrei.

Weitere Informationen zum Alterseinkünftegesetz erhalten Sie zu folgenden Themen

nach oben 
© 2009 alle Rechte vorbehalten beim Betreiber bzw. Inhaber dieser Domain zurück  senden  drucken