Versicherungslexikon

Versicherungslexikon

zurück senden drucken 

Geistig behinderte Kinder

Wenn geistig behinderte Kinder in häuslicher Gemeinschaft mit dem Versicherungsnehmer leben und unverheiratet sind, betrachten die meisten Versicherer sowohl die Aufsichtspflicht des Versicherungsnehmers über sie als auch ihre persönliche gesetzliche Haftpflicht, auch über das 18. Lebensjahr hinaus, als mitversichert.


 
© 2009 alle Rechte vorbehalten beim Betreiber bzw. Inhaber dieser Domain zurück  senden  drucken